(A)-Tage - Anarchistische Strategien + KüfA

11.Mai 17:00 Uhr konte[:x]t

Hustlen mit begründeter Hoffnung -
Workshop zu anarchistischen Strategien

17:00 Uhr konte[:xt] Hermann-Elflein-Straße 32, 14467

+++

2G+ mit Maske

2G+ bedeutet vollständig geimpft / geboostert / genesen UND zusätzlich ein tagesaktueller Test.

+++

Als Anarchist*innen sind wir Teil einer Bewegung, die die Welt verändern will. Das klingt zum einen nach großen Gefühlen und sagt sich deshalb schön, ist vor allem aber ein Versprechen, das wir halten müssen. Wir haben ein gutes Verständnis der aktuellen Weltlage, wir stellen überzeugende Überlegungen an zu unseren Utopien – aber wie kommen wir jetzt von hier nach da? Im Workshop wollen wir uns anarchistischen Strategien und Taktiken widmen. Wie kann Klassenkampf von unten bis hin zur Freiheit für alle aussehen? Welche anarchistischen Prinzipien weisen uns dabei den Weg? Wie können wir Teil einer gemeinsamen Anstrengung sein, die Welt in unserem Sinne zu gestalten? Denn wir wissen: Das wäre einfach besser.

(Keine nerdige Vorbildung nötig)

Im Anschluss gibts lecker KüfA von der elfi.

+++

Wenn Ihr Fragen zu Übersetzung, Barrierefreiheit oder Kinderbetreuung bei einzelnen Veranstaltungen habt, schreibt uns gerne: atagepdm[at]riseup.net.

+++

Nutzt gerne die kostenlosen Schnelltest-Angebote der Stadt (https://www.potsdam.de/corona-tests-potsdam). Wir haben einige Schnelltests vor Ort zur Verfügung, aber kommt bitte früher, wenn ihr diese nutzen wollt. In den Innenräumen werden wir regelmäßige Lüftungspausen einlegen.

Wir führen keine Kontaktverfolgung durch, aber meldet euch bei Infekt nachher bitte bei uns!

Nach direktem Kontakt oder bei Symptomen von Covid-19 wie Fieber, Müdigkeit, Husten, Schnupfen, Halsweh etc. seid bitte solidarisch und bleibt Zuhause - egal was der Schnelltest sagt (Allergien o.Ä. natürlich ausgenommen).

+++

Anarchistische Tage Potsdam
09.-21. Mai 2022
https://atagepdm.noblogs.org/de/
https://twitter.com/atagepdm