Ella Carina und Leo Fischer

24.Juli 20:00 Uhr Café hausZwei | freiLand

Das Abendkleid am Arsch der Welt

auf der Sommerbühne

Die TITANIC-AutorInnen Leo Fischer und Ella Carina Werner sind nach monatelangem Lockdown zurück auf der Bühne - noch übelgelaunter, ungepflegter und misanthropischer als je zuvor. Gemeinschaftlich versorgen sie das Potsdamer Publikum mit Satiren etwa über die finnische Liebe zur Atomkraft oder das Unheil der Anwohner, sowie mit lauschigen Geschichten und pseudophilosophischen Weisheiten.

Ella Carina Werner wuchs als Tochter eines Psychologen und einer Bauchtänzerin auf. Bis 2021 war sie Redakteurin des Satiremagazins TITANIC und schreibt dort seither die Kolumne „Rosen in Beton". Außerdem veröffentlicht sie Satiren und Geschichten in der taz, dem Missy Magazine, der Frankfurter Rundschau oder in Buchform, zuletzt "Der Unterang des Abendkleides". „Wie Kafka nach einem guten Joint" (Spiegel Online)

Leo Fischer war Chefredakteur des Satiremagazins TITANIC und kolumniert für Taz, Zeit, Neues Deutschland und Konkret. Zuletzt erschien sein parodistischer Lebensberatungsbuch "Der Kaffee am Arsch der Welt".