Doku über Potsdamer Freiräume

11.Juni 20:30 Uhr Waschhaus

SUB.TEXTE - Kampf um Freiräume. Ein Dokumentarfilm über Potsdamer Sub- und Alternativkultur seit den 1990er Jahren.

Wann: 11.06.2021, Einlass 20:30 Uhr
Wo: Waschhaus

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=0bwgg6WrCq0

Die Platzanzahl ist begrenzt. Der Eintritt ist frei, es müssen Tickets reserviert werden:
https://www.eventbrite.de/e/subtexte-kampf-um-freiraume-tickets-156863680491


SUB.TEXTE - Kampf um Freiräume

Das Projekt „SUB.TEXTE - Kampf um Freiräume“ beleuchtet einen Teil der Potsdamer Stadtgeschichte, der vor der historischen Kulisse der Stadt oft nicht sichtbar ist. Potsdam scheint zunächst eine Stadt zu sein, die sich durch ihre touristisch vermarktete preußische Vergangenheit auszeichnet. Doch dass die Landeshauptstadt auch eine ausgeprägte sub- und alternativkulturelle Szene hat, ist vielen Menschen, sowohl Potsdamer*innen, als auch Tourist*innen häufig nicht bewusst. Um zu zeigen, wie vielfältig die Kulturlandschaft Potsdams jedoch ist, haben wir einen Dokumentarfilm über sub- und alternativkulturelle Projekte und Initiativen, die aus den Hausbesetzungen der 1990er-Jahre entstanden sind, gedreht. Der Film zeigt, unter welchen Bedingungen sich die Projekte entwickelt haben, welche kulturellen Zentren und kreativen Räume daraus hervorgegangen sind und welche Wünsche, Ziele und Bedürfnisse die Szene prägen. Der Film deckt ein breites Meinungsspektrum ab. Zu sehen sind die Projekte und Initiativen: Archiv, Charlotte28, freiLand, la datscha, Zeppi25, außerdem der Historiker Jakob Warnecke, die Fachbereichsleiterin für Kultur und Museum Potsdam Dr. Birgit-Katharine Seemann, sowie der ehemalige Oberbürgermeister und Sozialbeigeordnete Jann Jakobs.

Der Film wurde technisch durch fünf Studierende der School of Audio Engineering (SAE) Institutes Berlin realisiert. Vor der Vorführung des Films wird es einen Vortrag über das Thema Verstetigung von kulturellen Projekten in Potsdam geben. Die Thematik wird anhand des Rechenzentrums als aktuelles Beispiel eines bedrohten Ortes kulturellen Schaffens und Begegnung erklärt.

Instagram: @sub.texte https://www.instagram.com/sub.texte/

Facebook: @SUBTEXTEPotsdam https://www.facebook.com/SUBTEXTEPotsdam

YouTube: @SUBTEXTE https://www.youtube.com/channel/UC3BLXjbvjT2Tf135pyEPSUg

Webseite: https://sub-texte.wixsite.com/potsdam