Hofkonzert: Friederike Jäger & Miss Nöyd

17.Juli 18:00 Uhr [ ]KUZE

15 Jahre KuZe: Im November 2020 konnten wir das kaum feiern. Die fette Party können wir so schnell (noch) nicht nachholen. Stattdessen präsentieren wir euch eine Konzertreihe in unserem wunderschönen Innenhof. Genießt ein kühles Sterni bei guter Musik und stoßt aufs KuZe an! 🍻

Diesmal mit:

Friederike Jäger (Experimental Electro, Berlin):

Friederike Jäger ist Malerin und Musik-Produzentin. Nach ihrem Studium Freie Kunst/Sounddesign/Kunstvermittlung widmet sie sich verstärkt der experimentellen Bildkonzeption und Soundarbeit. Seit Oktober 2015 arbeitet sie mit visuellen/auditiven Collagen und Öl-Malerei, die sich thematisch mit Himmel- und Höllenbildern u.a. in Dantes göttlicher Komödie auseinandersetzen. Für ihre Sounddesigns komponiert sie Fragmente aus selbst generierten und aufgenommenen Klängen als Auftragsarbeiten u.a. am Gorki Theater Berlin und eigene Dj-Sets für Clubs, Performance und Festivals.
Online:
http://www.friederikejaeger.com/
https://open.spotify.com/artist/538ciC1eHh92Sn3HNfGeRD...
https://www.youtube.com/watch?v=LVjrAi41AXo

Miss Nöyd (Folk, Berlin/Henningsvær):

As Miss Nöyd, Northern-Norwegian born Berlin-based Bente Lorentzen creates tender, melancholic and pure folk-pop. Where everything else seems to be perfect and polished, Miss Nöyd seeks the raw and true in our human existence.
Growing up in a tiny fishing village just above the Arctic Circle, Miss Nöyd was forced to find inspiration in the violent nature and the safe but clammy existence any small town with less than a 1000 people have to offer.
Traces of nostalgic longing, tired memories and dreamy ocean waves can all be found in the repetitive guitar patterns and strong vocal delivery.
Online:
https://www.missnoyd.com/
https://open.spotify.com/artist/6O63YYB3On5bHNhCTnpmou...
https://www.facebook.com/missnoyd/

*** Eintritt frei ***

Corona-Hinweise:
* Um auf Nummer Sicher zu gehen, bitten wir euch, außerhalb der Sitzplätze immer eine Maske zu tragen 😊 am Einlass, am Tresen, beim Tanzen, auf den Toiletten,...).
* Es werden nur Flaschengetränke verkauft.
* Wir beschränken die Zahl gleichzeitig anwesender Gäste auf maximal 45.
* Gemäß der aktuellen Umgangsverordnung werden wir am Einlass eure Kontaktdaten erfassen.
* Bitte haltet den Mindestabstand zu anderen Gästen und Crew-Mitgliedern ein.
* Bitte beachtet die markierten freizuhaltenden Bereiche.
* Es besteht keine Testpflicht, aber wir bitten euch, euch aus Rücksicht auf eure Mitmenschen trotzdem vorher testen zu lassen, falls möglich.
* Bitte bleibt unbedingt zuhause, wenn ihr in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer infizierten Person hattet oder wenn ihr verdächtige Symptome habt (Husten, Fieber, Schnupfen etc.)! Mehr Infos hier:
https://www.infektionsschutz.de/.../symptome-und...
* Im Falle eines Infektionsverdachts nach der Veranstaltung bitten wir euch, uns unter corona@kuze-potsdam.de in Kenntnis zu setzen.
* Jede*r hat ein anderes Sicherheitsbedürfnis. Bitte respektiert die Wünsche und Grenzen anderer Gäste und der Crew. Wir zählen auf euch ❤